Helmstedter Universitätstage

24. Helmstedter Universitätstage

 

Die 24. Helmstedter Universitätstage vom 20.-23. September 2018 werden sich mit dem Thema „Revolution!? - Verehrt - Verhasst - Vergessen“ beschäftigen.

Nach 100 Jahren will die Veranstaltung 2018 an die deutsche Novemberrevolution im Jahr 1918 anknüpfen sowie den Blick auf die deutsche Revolution 1848 und die friedliche Revolution 1989 werfen.

Umrahmt wird die Veranstaltung u.a. von einer Lesung mit Thomas Brussig aus seinem neuen Roman „Beste Absichten“.

Das Programm wird zur Zeit erstellt.

 

 

Die 12. Helmstedter Schüler-Universitätstage werden am 13.09.2018, um 09.00 Uhr, im Helmstedter Juleum, stattfinden.